Presse

Zitate Andreas Rummel:

 

"Denn nur was richtig gegrillt ist, kann richtig schmecken."

 

"Frisches Denken für bessere Steaks."

 

"Es gibt kein Lebensmittel,  was man nicht auf dem Grill veredeln kann."

 

"Geschmack ist die Summe richtiger Entscheidungen."

"Es gibt kein Lebensmittel, das man nicht auf dem Grill veredeln kann!"

 

lautet das Motto des international erfolgreichen Grillexperten. Als gebürtigem Thüringer wurde Andreas Rummel die Leidenschaft für das Grillen bereits in die Wiege gelegt. Doch statt nur Thüringer Bratwürste zu wenden tourt er seit über 15 Jahren quer durch Deutschland, rund um die Welt und durch TV-Shows aller Art. Der Inhaber mehrerer Meister- und Rekordtitel steht rund 200 Mal im Jahr am Grill. Er vermittelt Tipps und Tricks zum kreativen Grillen an ein immer wieder fasziniertes Publikum und tauscht sich mit Spitzenköchen über die neuesten Lebensmittel und Zubereitungstechniken aus.

 

Das vielfältige Seminarangebot bietet für jeden das Passende: Vom Anfänger bis zum Spitzenkoch, jeder Grillenthusiast kann unter den rund 100 Seminaren im Jahr genau das finden, was ihn kulinarisch weiter bringt. Aktuelle Food Trends findet er auf seinen Reisen, die ihn -neben dem Klassiker Amerika- bis nach Afrika und Asien führen. Kreativ setzt er dabei um, was er in Sachen Streetfood entdeckt. Als Markenbotschafter des bekannten Grillherstellers Napoleon kann er dabei auf umfangreiche Ressourcen zurückgreifen. Die Zusammenarbeit mit Napoleon sorgt so beispielsweise für die praxisbezogene Umsetzung von Grillzubehör, das er entdeckt und auch selbst entwickelt.

 

Visionär und doch bodenständig und heimatverbunden. Das sind die Eigenschaften, die Andreas Rummel auszeichnen. Bei all´ seinen Auftritten wird schnell klar, dass er Spaß an seinem Beruf hat. Quirlig und dynamisch ist jeder seiner Auftritte, egal ob bei einem großen Event oder bei einem seiner TV-Auftritte. „Manchmal kommt es anders, wenn man denkt“ ist eines seiner Zitate, die seine Improvisationskunst beschreibt.

 

Festlegen auf Fleisch lässt er sich dabei nicht. Auch aus vegetarischen Zutaten kitzelt er ein wahres Geschmackserlebnis heraus und das nicht nur als Beilage! Die aktuellen Trends „Nose to Tail“ und „Leaf to Root“, also beim Tier von der Nase bis zum Schwanz und beim Gemüse von der Wurzel bis zum Blatt sind für ihn nichts Neues. Für ihn das Wichtigste dabei: „Nur was richtig gegrillt ist, kann richtig schmecken!"

Stimme von Ralf Bos über Andreas Rummel

Vor einigen Jahren hatte ich das Vergnügen in Rochester/New York. bei Dinosaur, dem meines Erachtens nach besten Barbecue-Restaurant der Welt, einen Tag reinzuschnuppern. Ich war auf der Suche nach dem Geheimnis des perfekten Grillguts. 

Das dort Gelernte hat mich dermaßen elektrisiert, dass ich noch Wochen später über kaum etwas anderes nachdenken konnte als über Barbecue. Ich habe sofort riesige Smoker und Grills gekauft und in den Räumen meiner Firma einen Schulungsraum für eine Barbecue-Schule eingerichtet. Anschließend habe ich Dozenten aus New York engagiert und mit ihnen zusammen Kochkurse für Profis gegeben.

Ich hielt und halte meine Entdeckungen von damals immer noch für epochal. Niedrigtermperaturgaren in Verbindung mit heißem Rauch ist eine kulinarische Dimension, wie es sie kaum sonst wo im kulinarische Universum gibt.

Parallel dazu begab ich mich auf die Suche nach einem Dozenten aus Deutschland, der mächtig Grillerfahrung, Kreativität aber auch eine Affinität für die modernen Techniken in der Gastronomie (damals kamen die ersten Sous Vide Geräte in die Küchen)

Immer wieder wurde mir Andreas Rummel empfohlen. 

Irgendwann kam es dann zu unserem ersten Treffen. Andreas und ich klebten wie zwei Magnete aneinander. All das neue Wissen, das ich vermeidlich aus den USA mitgebracht hatte, war für ihn nicht nur bereits gelebt, sondern auch schon überarbeitet und verbessert worden. Er teilte meine Euphorie für das Thema kreatives Grillen, lehrte mich auch, dass man  hochwertige Ergebnisse erzielen kann die Gerichten aus der Spitzengastronomie in nichts nachstehen, erzielen kann. Es verging kaum eine Woche, in der wir nicht irgendeine Schulung, einen Kochkurs oder Lehrgang gegeben oder auf einem Event zusammen gekocht haben. Wir wurden schon gefragt, wo denn der andere sei, wenn wir mal nicht zusammen auftauchten.

In dieser Zeit konnte ich mir ein ziemlich klares Bild von Andreas machen: Er ist ein Verrückter. Ein positiv Grillverrückter, aber ein Verrückter. Er hat‘s drauf. Alles, was irgendwie mit Feuer oder glühender Kohle zu tun hat, hat er einfach drauf.

Er ist sich seiner Sache sicher, so sicher, wie das Amen in der Kirche. Er arbeitet mit fundierten Kenntnissen und erzielt perfekte Ergebnisse.

Und, das Beste: Er ist ein feiner Kerl. Wenn ich mal längere Zeit in einem Haus eingesperrt sein sollte und mir nur eine Person als Besuch aussuchen dürfte, mit der ich nicht verwandt sein darf, dann würde ich den Andreas wählen.

Und einen Grill.

Und ein gutes Stück Fleisch, frisches Gemüse.

Vertrauen Sie auf den Meister und erreichen Sie die nächste Stufe auf dem Weg zum wahren Sinn des Lebens – dem Zubereiten eines perfekten Barbecue.

  • Amazon Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon

| © Andreas-Rummel 2019|